QTA-Kollektivvertrag:
Die V.I.P.– Formel
für erfolgreichen Reisevertrieb!

Der QTA-Kollektivvertrag - ein wichtiger Baustein für das NextGen-Reisebüro!

Der Kollektivvertrag: ein Gewinn für jedes Reisebüro

Der in erfolgreichen Verhandlungen erzielte Kollektivvertrag setzt neue Maßstäbe für das Zusammenspiel von Veranstaltern, Leistungsträgern, Destinationen und Reisebüros. Das gemeinsame Ziel ist eine “Win-Win-Win-Situation” für Anbieter, Vertrieb und Urlauber.
Und dafür braucht es neue Spielregeln für die schönste Branche der Welt!


Bitte klicken Sie für weitere Informationen
(z.b. Mustervertrag, FAQs, teilnehmende Partner etc.) nachfolgend Ihre Vertriebsorganisation an. Die für Ihre Kooperation relevanten Informationen finden Sie im jeweiligen Intra-/Extranet.


   AER         HOLIDAY LAND         Reiseland   

   rtk/meinreisespezialist         schauinsland-reisen PARTNER   

   Schmetterling        TUI TRAVELStar         TVG   

Wir haben zugehört! Neu ab November 2021

1

Faire Mindestprovision für Reisebüros
JEDER Größe

2

Attraktive
Ontop-Provisionen für
umsatzstarke Büros

3

Zusatzverdienste
durch exklusive
"QTA-Specials"

Jetzt hier Ihren persönlichen Kollektivvertrag 2022 holen:

Starke Veranstalter

Dank eines umfangreichen Sortiments und einer großen Partnervielfalt, können die am Kollektivvertrag teilnehmenden Reisebüros bei Beratung und Verkauf optimal auf die Kundenwünsche eingehen.

Vom Pauschalreiseveranstalter bis zum Nachhaltigkeitspartner, vom Kreuzfahrtanbieter bis zum Destinationsexperten – das breite Portfolio an Veranstaltern, Produkten und touristischen Leistungen sorgt für Gestaltungsspielraum im Reisebürovertrieb.

Volles Programm für alle Kunden!

Frische Impulse

Reisebüros, die am Kollektivvertrag teilnehmen, profitieren von neuartigen und exklusiven Vermarktungsideen.

Dazu gehören Vertriebsaktionen unter Einbeziehung der kompletten touristischen Wertschöpfungskette – von der Destination bis zur Reisebürokooperation.

Dazu zählen auch reisebürofokussierte Omnichannel-Initiativen für noch mehr Kundennähe – von der Inspiration vor Urlaubsbeginn bis zur Kommunikation während der Reise.

Volle Vertriebspower!

Top Provisionen

Der Kollektivvertrag garantiert teilnehmenden Reisebüros eine faire Mindestprovision von 10 % auf fast Alles* und bietet darüber hinaus Möglichkeiten für zusätzliche Ontop- und Sonderprovisionen.

Das ausgeklügelte Vergütungssystem hat für Reisebüros jeder Größe das passende Modell. Auch umsatzstarke Büros profitieren – mit bis zu 13 %.

*Ausnahmen sind in der Anlage zum Kollektivvertrag aufgeführt

Attraktive Vergütungsmodelle für jedes Reisebüros!
Im Ergebnis führt dies zu mehr Gestaltungsspielraum für die Reisebüros, mehr Verantwortung für den Vertrieb, mehr Gewinnchancen für uns alle!
Die neuen Spielregeln machen alle Beteiligten zu Gewinnern:

Die Veranstalter profitieren von einem starken und verlässlichen Vertrieb.
Die Reisebüros profitieren von noch mehr Gestaltungsspielraum, einer fairen Entlohnung ihrer Leistungen und neuen Umsatzchancen.
Die Kunden gewinnen, weil sich ihr Lieblingsreisebüro keine Gedanken über Provisionsstaffeln machen muss und sich voll und ausschließlich auf die Erfüllung der Kundenwünsche konzentrieren kann.

Bündeln wir unsere Kräfte und setzen wir gemeinsam auf die neuen Spielregeln für den Reise(büro-)vertrieb - den QTA-Kollektivvertrag!